Angebote zu "Augentropfen" (408 Treffer)

Hylo®-Gel 2X10 ml Augentropfen
Unser Tipp
19,87 € *
ggf. zzgl. Versand

HYLO®-GEL – Die Intensivbetreuung für trockene Augen Wenn trockene Augen zur Qual werden Die Augen produzieren zu wenig Tränenflüssigkeit oder die Tränen sind falsch zusammengesetzt. Dies sind die beiden Kriterien, nach welchen der Augenarzt ein trockenes Auge diagnostiziert. Je nach Schweregrad der Störung können trockene Augen eine ganz erhebliche Beeinträchtigung der Lebensqualität bedeuten. Die mit der Erkrankung einhergehenden Symptome, wie eine starke Rötung der Augen, verbunden mit einem ständigen schmerzhaften Fremdkörpergefühl stellen für Betroffene eine extreme Belastung dar. Verbesserte Lebensqualität durch hohe Viskosität Augentropfen zur Behandlung des schweren und chronisch trockenen Auges müssen eine intensive und lang anhaltende Befeuchtung der Augenoberfläche sicherstellen. Nur durch hochviskose Augentropfen, die deutlich länger auf der Augenoberfläche verbleiben, wird ein nachhaltiger Befeuchtungseffekt erzielt. Der in HYLO ®-GEL enthaltene Inhaltsstoff Hyaluronsäure ist für diese Aufgabe geradezu prädestiniert. Aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften und der außerordentlich hohen Qualität der in HYLO ®-GEL enthaltenen Hyaluronsäure reicht eine Konzentration von 0,2% bereits aus, um eine überdeutlich erhöhte Viskosität der Tropflösung zu erzielen. Wichtig ist dabei, dass es trotz der fast gelartigen Konsistenz von HYLO ®-GEL zu keinerlei Beeinträchtigung der Sehleistung kommt. In HYLO ®-GEL schließt das patentierte COMOD®-Mehrdosissystem eine Verunreinigung der Lösung durch Mikroorganismen aus. Neben Konservierungsmitteln können aber auch die vielfach in Augentropfen enthaltenen Phosphate schädlichen Einfluss haben. Durch die Reaktion mit Calcium, das aus den Zellen einer gereizten Hornhaut freigesetzt wird, können schwerlösliche Kristalle entstehen, die das Sehvermögen verschlechtern. Daher sollten Augentropfen zur Behandlung trockener, gereizter Augen kein Phosphat enthalten. HYLO ®-GEL ist vollkommen phosphatfrei und schließt das Risiko einer Kristallbildung somit aus. HYLO®-GEL – hohe Viskosität für stark trockene Augen Augentropfen im COMOD®-System mit 0,2% Natriumhyaluronat spürbar viskosere Konsistenz für lang anhaltende Befeuchtung ohne Sehbeeinträchtigung einzigartige Wirksamkeit ohne therapeutische Alternative* konservierungsmittelfrei und phosphatfrei mit allen Arten von Kontaktlinsen verträglich * Gemeinsamer Bundesauschuss (G-BA): Anlage V zum Abschnitt J der Arzneimittelrichtlinie Lagerung: bei Raumtemperatur lagern Die Augentropfen sind 6 Monate nach Anbruch haltbar. Nettofüllmenge: 10 ml Herstellerdaten: URSAPHARM Arzneimittel GmbH Industriestraße 35 66129 Saarbrücken

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Hyabak® 3X10 ml Augentropfen
Empfehlung
23,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Hyabak® – Der unkonservierte Klassiker mit Hyaluronsäure Hyabak® befeuchtet mit 0,15 % Hyaluronsäure in hypotoner Formulierung die Augenoberfläche wohltuend und verbessert die Stabilität und Haftung des Tränenfilms. Außerdem hilft die Hyaluronsäure bei der Regeneration der Hornhaut und fördert die Wundheilung. Zahlreiche Studien zeigen, dass Konservierungsmittel in Augentropfen bei Langzeitanwendung zu Veränderungen der Horn- und Bindehaut führen können. Daher sollten künstliche Tränen konservierungsmittelfrei sein. Optimale Benetzung mit 0,15% Hyaluronsäure Unkonserviert, hypoton und phosphatfrei im ABAK®-System Einfache und sichere Handhabung Für Kontaktlinsenträger geeignet Post-operativ einsetzbar (z. B. nach LASIK-Behandlungen) Auch in der preisgünstigen Großpackung mit 3 Tropfflaschen und als Uni-Dose-Packung mit 5 bzw. 30 Einzeldosisbehältnissen erhältlich Hyabak® ist bei leichten bis mäßig starken Formen des Trockenen Auges geeignet, besonders auch für Personen, die einen hohen Wert auf Komfort und leichte Handhabung legen. Besonders praktisch für unterwegs und auf Reisen sind die Eindosisbehältnisse. Selbstverständlich auch ohne Konservierungsmittel. Zusammensetzung: Natriumhyaluronat (0,15 g), Natriumchlorid, Actinoquinol, Trometamol, HCI, Wasser für Injektionszwecke (q.s. ad 100 ml) Wann sollte man das Produkt anwenden: Hyabak® ist eine hypotonische Lösung zur Anwendung am Auge oder bei Kontaktlinsen. Es enthält Hyaluronsäure (zur Befeuchtung und Benetzung der Augen und Kontaktlinsen) und Actinoquinol (Wirkstoff mit guten UV-Schutz-Eigenschaften). Hyabak® wird empfohlen: Zur Befeuchtung und Benetzung von müden oder trockenen Augen, zum Beispiel durch äußere Einflüsse wie Wind, Rauch, Luftverschmutzung, Staub, trockene Hitze, Klimaanlagen, Flugreisen oder bei langer Bildschirmarbeit. Bei Kontaktlinsenträgern zur Benetzung der Kontaktlinsen, um das Einsetzen und Herausnehmen der Linsen zu erleichtern und für einen sofortigen Tragekomfort. Dank des ABAK®-Systems ist Hyabak® frei von Konservierungsmitteln und für alle Arten von Kontaktlinsen geeignet. Darüber hinaus wirkt sich die Abwesenheit von Konservierungsmitteln günstig auf das Augengewebe aus (Bindehaut, Hornhaut). Besondere Warnhinweis und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Nicht anwenden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Inhaltsstoffe sind. Vermeiden Sie jeden Kontakt der Tropferspitze mit den Augen oder Augenlidern. Nicht injizieren oder einnehmen. Der UV-Schutz ersetzt nicht das Tragen einer Sonnenbrille. Verwenden Sie die Flasche nicht, wenn das Schutzsiegel am Verschluss vor dem ersten Gebrauch beschädigt ist. FÜR KINDER UNZUGÄNGLICH AUFBEWAHREN. Wechselwirkungen: Wenn Sie zusätzlich andere Augentropfen anwenden, sollten Sie zwischen den einzelnen Anwendungen mindestens 10 Minuten warten. Wie ist das Produkt anzuwenden: Dosierung: Bei Bedarf 1 Tropfen in jedes Auge. Für Kontaktlinsenträger: Beim Einsetzen und Herausnehmen der Linsen 1 Tropfen auf jede Linse und bei Bedarf während des Tragens. Anwendungshinweise: ZUM EINTROPFEN IN DAS AUGE. Für einen bestmöglichen Behandlungserfolg ist Folgendes zu beachten: Waschen Sie sich vor der Anwendung sorgfältig die Hände. Vermeiden Sie jeden Kontakt der Tropferspitze mit den Augen oder Augenlidern. Ziehen Sie das Unterlid leicht nach unten, blicken Sie nach oben und bringen Sie 1 Tropfen in den Bindehautsack ein. Aufgrund des ABAK®-Filtersystems dauert es etwas länger als bei herkömmlichen Tropfflaschen, bis ein Tropfen erscheint. Die Flasche nach jeder Anwendung wieder verschließen. Beim Einsetzen von Kontaktlinsen: 1 Tropfen auf die konkave Seite (Innenseite) der Linse auftragen. Häufigkeit und Zeitpunkt der Anwendung: Je nach Bedarf mehrmals und regelmäßig über den Tag verteilt in das Auge (die Augen) einträufeln. Nicht erwünschte und störende Nebenwirkungen (unerwünschte Wirkungen): In seltenen Fällen können leichte Augenreizungen auftreten. Aufbewahrung: NACH ABLAUF DES AUF DER VERPACKUNG AUFGEDRUCKTEN VERFALLDATUMS NICHT MEHR ANWENDEN. Nicht über 25°C lagern. Nach dem Öffnen nicht länger als 3 Monate aufbewahren. Nettofüllmenge: 3x10 ml Augentropfen Die Augentropfen sind max. 3 Monate nach Anbruch haltbar.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Systane® Ultra 3X10 ml Augentropfen
Unser Tipp
22,78 € *
ggf. zzgl. Versand

SYSTANE® ULTRA BENETZUNGSTROPFEN FÜR DIE AUGEN Lass dich nicht aufhalten - mit Systane® ULTRA! SPÜRBARE LINDERUNG DER SYMPTOME Schnelle Linderung dank HP-Guar: HP-Guar verwandelt Systane® ULTRA-Augentropfen in ein High-Tech-Netzwerk, welches den Tränenfilm ergänzt und für eine spürbare Linderung der Symptome des Trockenen Auges sorgt. FEUCHTIGKEIT UND FRISCHE Für erfrischte und gut befeuchtete Augen: Systane® UTLRA erfrischt das Auge durch schnelle Befeuchtung der Augenoberfläche. WENIGER IRRITATIONEN Hilft, Irritationen zu vermeiden Systane® ULTRA bietet spürbaren Komfort und schnelle Linderung der typischen Symptome trockener, gereizter Augen, wie z.B. Augenbrennen oder Sandkorngefühl. Die Basispflege bei trockenen Augen Sorgt für angenehme Erfrischung Schnelle Befeuchtung der Augenoberfläche Spürbarer Komfort und schnelle Linderung der Beschwerden Kontaktlinsenverträglich Hilft Irritationen zu vermeiden Schnelle Linderung der Symptome trockener Augen In Deutschland leiden etwa 12–15 Millionen Menschen unter dem Trockenen Auge, wobei Frauen etwas häufiger betroffen sind als Männer. Typische Beschwerden sind Fremdkörpergefühl im Auge, Augenbrennen, tränende, müde oder schmerzende Augen, Sehstörungen, Rötung der Bindehaut sowie geschwollene oder verklebte Augenlider. Systane® ULTRA Benetzungstropfen für die Augen bieten spürbaren Komfort und eine schnelle Linderung bei diesen typischen Beschwerden. Die Augen fühlen sich gut befeuchtet und erfrischt an. Die Anwendung kann 1–2 x täglich oder nach Bedarf erfolgen. Aufgrund ihrer Kontaktlinsenverträglichkeit ist die Anwendung von Systane® ULTRA Benetzungstropfen vor, während und nach dem Tragen der Kontaktlinsen möglich. Die Dosierung ist dank der handlichen Drop-Tainer®-Flasche ganz einfach. Die HP-Guar Formel Beim Eintropfen zunächst flüssig, verwandelt sich Systane® ULTRA erst am Auge in ein schützendes Gel. Das enthaltene HP-Guar (Hydroxypropyl-Guar) vernetzt alle benetzungsaktiven Stoffe zu einem viskoelastischen Netzwerk. Dieses stabilisiert den Tränenfilm und sorgt für eine um 200 % verbesserte Feuchtigkeitsspeicherung3 gegenüber Hyaluronsäure alleine. So bieten die Augentropfen eine schnelle und anhaltende Befeuchtung und spürbaren Komfort bei trockenen Augen. Beschwerden bei trockenen Augen Mögliche Beschwerden bei trockenen Augen sind neben einem Trockenheitsgefühl, Fremdkörpergefühl („Sandkorngefühl“), Augenbrennen, Schmerzen, Rötung, „müde Augen“, verklebte Lider am Morgen, tränende Augen oder Sehstörungen. Systane® ULTRA Benetzungstropfen für die Augen bieten hier schnelle Linderung. Unbehandelt können trockene Augen zu Augenentzündungen führen. Ursachen trockener Augen Bei einem Lipidmangel fehlt die ölige Tränenfilmphase, was zu einer verstärkten Verdunstung und Instabilität des Tränenfilms führt. Bei einem Feuchtigkeitsmangel bilden die Tränendrüsen nicht genügend Tränenkomponenten. Daneben gibt es auch Mischformen des Trockenen Auges. Systane® Ultra Benetzungstropfen stabilisiert mit seiner HP-Guar Formel den Tränenfilm und lindert die Symptome spürbar. Anwendung : Systane® ULTRA Benetzungstropfen können täglich nach Bedarf verwendet werden, um Symptome des Trockenen Auges zu lindern. Die Anwendung kann vor, während und nach dem Tragen von Kontaktlinsen erfolgen. Systane® ULTRA kann täglich nach Bedarf angewendet werden. Waschen Sie Ihre Hände vor der Anwendung von Augentropfen Öffnen Sie die Flasche, ohne die Tropferspitze zu berühren. Halten Sie die Flasche zwischen Daumen und Fingern mit der Öffnung nach unten. Kopf leicht nach hinten neigen, Blick nach oben richten und mit dem Zeigefinger das Unterlid wegziehen. Durch leichten Druck auf den Flaschenboden der Drop-Tainer®-Flasche Tropfen von oben in den Bindehautsack eintropfen, ohne dass die Flaschenspitze mit dem Auge oder Lidrand in Berührung kommt. Blinzeln Sie anschließend. Hinweis Systane® ULTRA Benetzungstropfen für die Augen können zur Befeuchtung und Nachbenetzung von Kontaktlinsen verwendet werden. Sie sind geeignet für Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen und alle weichen (hydrophilen) Kontaktlinsen wie Tageslinsen, Monatslinsen und Dauertragelinsen. Systane® ULTRA Benetzungstropfen für die Augen ist kein Reinigungsoder Desinfektionsmittel für Kontaktlinsen. Die Linsen können nicht in Systane® ULTRA Benetzungstropfen eingeweicht oder damit desinfiziert werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 3x10 ml Hersteller: Alcon Management S. A. Chemin de Blandonnet 8 1214 Vernier-Geneva Switzerland

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
VisuXL® Augentropfen 10 ml Augentropfen
Angebot
14,85 € *
zzgl. 4,95 € Versand

VisuXL® - DAS Präparat für ALLE Patienten mit trockenen Augen bei z.B. Rötung, Schmerzen, Jucken, Sandkorngefühl, Brennen. VisuXL®, die innovativen Augentropfen zur hochwertigen und lang anhaltenden Linderung für Symptome des Trockenen Auges wurden in Deutschland im Mai 2017 eingeführt. VisuXL® sind die Tropfen mit der einzigartigen Kombination von Coenzym Q10, quervernetzter Hyaluronsäure und Vitamin E TGPS, die die Anwendungsvorteile mit dem hochwirksamen und lang anhaltenden Effekt in sich vereinen. EINZIGARTIG Durch seine Inhaltsstoffe ist VisuXL® einzigartig und es ist die 1 . und einzige Kombination aus quervernetzter Hyaluronsäure und Coenzym Q10. EINFACH VisuXL® bietet eine patientenfreundliche Therapie. Es muss nur 2 -mal am Tag getropft werden. Außerdem ist VisuXL® für Kontaktlinsenträger geeignet und konservierungsmittelfrei. EFFIZIENT Zum einen entsteht durch die enthaltene quervernetze Hyaluronsäure ein Tropfen für eine lang anhaltenden Linderung und eine 3 -mal längere Verweildauer auf der Augenoberfläche (im Vergleich zu linearer Hyaluronsäure). EFFEKTIV Zum anderen enthält VisuXL® Coenzym Q10: Neben der antioxidativen Wirkung konnte Coenzym Q10 in Studien eine hochwirksame Regeneration und eine 4 -fache Reduktion von Hornhautschäden (im Vergleich zu linearer Hyaluronsäure) zeigen. Zusammengefasst: Überlegen Sie nicht mehr lange und empfehlen Sie VisuXL® für signifikant zufriedenere Patienten mit trockenen Augen!

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Thealoz® Duo 3X10 ml Augentropfen
Aktuell
24,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Thealoz® Duo ist eine innovative Kombination erfolgreicher und millionenfach angewendeter Wirkmechanismen bei Trockenen Augen. Thealoz® Duo vereint die positiven Eigenschaften der Hyaluronsäure mit denen des natürlichen Inhaltsstoffes Trehalose in einer hypotonen Formulierung. Die Hyaluronsäure befeuchtet die Augenoberfläche wohltuend, verbessert den Tränenfilm und verlängert die Verweildauer. Außerdem hilft sie bei der Regeneration der Hornhaut und fördert die Wundheilung. Die Trehalose schützt die Augen vor Schädigungen durch Trockenheit. Trehalose ist ein natürlich vorkommendes Disaccharid (Doppelzucker), dass bei anhaltender Trockenheit von vielen lebenden Organismen synthetisiert wird, um sich vor schädlichen Folgen der Trockenheit zu schützen (Anhydrobiose). Trehalose kann auch die Hornhaut und die Bindehaut vor den Folgen der Trockenheit schützen, indem der Zucker eine Art Schutzfilm auf der Zelloberfläche bildet. Außerdem besitzt Trehalose eine hohe Wasserbindungskapazität und ist somit ein geeigneter, natürlicher Inhaltsstoff für ein Tränenersatzmittel. Mit der Zweifach-Formel: Schützt und regeneriert Konservierungsmittelfrei und phosphatfrei im ABAK-System Mehr als 300 Tropfen in einer Flasche Einfache Handhabung Für Kontaktlinsenträger geeignet Auch in der preisgünstigen Großpackung mit 3 Tropfflaschen. Thealoz® Duo wird verwendet bei allen Formen des Trockenen Auges, besonders auch für Personen, die einen hohen Wert auf Komfort und leichte Handhabung legen. Thealoz® Duo Flasche ABAK® – ohne Konservierungsmittel. Zusammensetzung: Trehalose (3.0 g), Natriumhyaluronat (0.15 g), Natriumchlorid, Trometamol, HCl zur Einstellung des pH-Wertes, Wasser zu Injektionszwecken (add 100 ml) Anwendung: Befeuchtung, Benetzung und Schutz trockener Augen. Zur Behandlung moderater bis schwerer Symptome trockener Augen. Thealoz® Duo ist unkonserviert in der Mehrdosis-ABAK®-Flasche und auch für Kontaktlinsenträger geeignet. Dosierung: 1 Tropfen in jedes Auge, 4 – 6 Mal täglich. Warnhinweise: Nicht anwenden bei Unverträglichkeiten gegen einen der Inhaltsstoffe. Den Kontakt zwischen der Tropferspitze und dem Auge oder Augenlid vermeiden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nebenwirkungen: In seltenen Fällen können leichte Augen­reizungen auftreten. Aufbewahrung: Nach dem Öffnen der Flasche 3 Monate verwendbar. Nicht über 25°C aufbewahren. Nettofüllmenge: 3x10 ml Augentropfen Die Augentropfen sind 3 Monate nach Anbruch haltbar.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Hylo-Comod® 2X10 ml Augentropfen
Highlight
17,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Klassiker in der Therapie trockener Augen Tränen sind viel mehr als Wasser … Tatsächlich ist der Tränenfilm auf der Oberfläche unserer Augen ein recht kompliziertes Gebilde. Er besteht aus einer äußerlichen dünnen Fettschicht, die verhindert, dass die Tränen zu schnell verdunsten. Darunter liegt die eigentliche wässrige Tränenschicht, die eine wichtige Funktion in der Versorgung der Zellen der Augenoberfläche mit Sauerstoff und Nährstoffen hat. Damit sich die Tränen gut auf dem Auge verteilen, wird die innerste Lage des Tränenfilms von einer Schleimschicht – der so genannten Mucinschicht – gebildet, die gut an den Zellen der Horn- und Bindehaut des Auges haftet (Abbildung 1). 1. oberflächliche Fettschicht 2. wäßrige Schicht 3. schleimhaltige Schicht 4. Hornhautoberfläche Wenn der Tränenfilm zusammenbricht Ist die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit gestört oder bilden die Tränendrüsen zu wenig dieser notwendigen Flüssigkeit, kommt es zum Aufreißen des Tränenfilms (Abbildung 2). Die Folge: Die in diesem Bereich liegenden Zellen des Auges werden nicht mehr mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Dass die Zellen geschädigt werden, spüren Betroffene in Form eines Juckens oder Brennens der Augen bis hin zu einem Fremdkörpergefühl, oftmals verbunden mit teils starken Schmerzen. In fortgeschrittenen Stadien kann es zu oberflächlichen Verletzungen der Horn- und Bindehaut kommen. Hyaluronsäure – Garant für optimale Befeuchtung Die natürlich vorkommende körpereigene Hyaluronsäure ist für eine nachhaltige und intensive Augenbefeuchtung bestens geeignet. Aufgrund ihrer chemischen Struktur bindet Hyaluronsäure ein Vielfaches ihres eigenen Gewichts an Wasser und hält dieses fest. Sie haftet hervorragend auf der Augenoberfläche und bildet einen gleichmäßigen, stabilen Feuchtigkeitsfilm. Konservierungsmittelfrei und phosphatfrei im patentierten COMOD™-System Konservierungsmittel, die eine Verkeimung von Augentropfen während der Lagerung und Anwendung vermeiden sollen, können die Zellen der Augenoberfläche schädigen. Diese Substanzen können den natürlichen Tränenfilm zerstören und zudem Ursache von Unverträglichkeitsreaktionen sein**. Moderne Tränenersatzmittel sind daher vollkommen konservierungsmittelfrei. Auch HYLO-COMOD™ ist konservierungsmittelfrei, da bereits das patentierte COMOD™-Mehrdosissystem eine Verunreinigung der Lösung durch Mikroorganismen ausschließt. Neben Konservierungsmitteln können aber auch die vielfach in Augentropfen enthaltenen Phosphate schädlichen Einfluss haben, wenn die Hornhaut bereits geschädigt ist***. Durch die Reaktion mit Kalzium, das aus den Zellen einer geschädigten Hornhaut freigesetzt wird, können schwer lösliche Kristalle entstehen, die zu Kalkablagerungen führen und das Sehvermögen dauerhaft verschlechtern können. Daher sollten Augentropfen zur Behandlung trockener, geschädigter Augen kein Phosphat enthalten. HYLO-COMOD™ ist vollkommen phosphatfrei und schließt das Risiko einer Kristallbildung somit aus. HYLO-COMOD™ – millionenfach bewährt Augentropfen im COMOD™-System mit 0,1% Natriumhyaluronat mit Kontaktlinsen verträglich konservierungsmittelfrei, citratgepuffert und damit vollständig phosphatfrei enorm ergiebig und damit äußerst günstig in den Therapiekosten HYLO-COMOD™ – Medikament des Jahres 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 und 2015* *Ergebnis einer Umfrage des Bundesverbandes Deutscher Apotheker e.V. **2007 Report of the international Dry Eye Workshop (DEWS); The Ocular Surface, 2007 (5); No.2 ***BfArM & PEI Bulletin zur Arzneimittelsicherheit 2013; Ausg. 1: 7-12

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Hylo®-Care 2X10 ml Augentropfen
Bestseller
19,56 € *
ggf. zzgl. Versand

HYLO-CARE® – Feuchtigkeit und Pflege Trockene Augen – Stress für die Zellen unserer Augen Produzieren unsere Augen zu wenig Tränenflüssigkeit oder verändert sich die Zusammensetzung der Tränen, bedeutet dies für die Zellen der Horn- und Bindehaut Stress. Die Zellen werden geschädigt und können aufgrund einer sich verschlechternden Versorgung mit Nährstoffen und Sauerstoff sogar absterben. Das Gleiche kann nach operativen Eingriffen am Auge oder aber nach mechanischen Verletzungen der Augenoberfläche auftreten. Das Ergebnis ist in allen Fällen eine Rötung der Bindehaut, ein Jucken, Brennen oder schmerzhaftes Fremdkörpergefühl. In diesen Fällen ist Intensivbetreuung gefragt Neben einer intensiven Befeuchtung ist bei einer gereizten Augenoberfläche die schnelle Regeneration des beschädigten Gewebes Ziel der Behandlung. HYLO-CARE® enthält zum einen die natürlich vorkommende körpereigene Hyaluronsäure. Sie ist für eine nachhaltige und intensive Augenbefeuchtung bestens geeignet. Aufgrund ihrer chemischen Struktur bindet Hyaluronsäure ein Vielfaches ihres eigenen Gewichts an Wasser und hält dieses fest. Sie haftet hervorragend auf der Augenoberfläche und bildet einen gleichmäßigen, stabilen Feuchtigkeitsfilm. Zusätzlich enthält HYLO-CARE® die Substanz Dexpanthenol, auch bekannt als Provitamin B5. Dexpanthenol sorgt für einen zusätzlich befeuchtenden Effekt und schafft so ideale Voraussetzungen für eine schnelle Heilung der verletzten Hornhaut. Konservierungsmittelfrei und phosphatfrei im patentierten COMOD®-System Konservierungsmittel, die eine Verkeimung von Augentropfen während der Lagerung und Anwendung vermeiden sollen, schädigen die Zellen der Augenoberfläche. Diese Substanzen zerstören den natürlichen Tränenfilm und können zudem Ursache von Unverträglichkeitsreaktionen sein. Moderne Tränenersatzmittel sind daher vollkommen konservierungsmittelfrei. In HYLO-CARE® schließt das patentierte COMOD®-Mehrdosissystem eine Verunreinigung der Lösung durch Mikroorganismen aus. Neben Konservierungsmitteln können aber auch die vielfach in Augentropfen enthaltenen Phosphate schädlichen Einfluss haben. Durch die Reaktion mit Calcium, das aus den Zellen einer gereizten Hornhaut freigesetzt wird, können schwerlösliche Kristalle entstehen, die das Sehvermögen verschlechtern. Daher sollten Augentropfen zur Behandlung trockener, gereizter Augen kein Phosphat enthalten. HYLO-CARE® ist vollkommen phosphatfrei und schließt das Risiko einer Kristallbildung somit aus. HYLO-CARE® – Intensive Pflege durch Hyaluronsäure und Dexpanthenol Augentropfen im COMOD®-System mit 0,1% Natriumhyaluronat und Dexpanthenol gibt der Hornhaut ihre natürliche Schutzbarriere zurück Beschleunigung der Heilung durch zusätzlich Feuchtigkeit spendendes Dexpanthenol der Salbenersatz am Tag, ohne Beeinträchtigung der Sehleistung konservierungsmittelfrei und phosphatfrei mit Kontaktlinsen verträglich Lagerung: bei Raumtemperatur lagern Die Augentropfen sind 6 Monate nach Anbruch haltbar. Nettofüllmenge: 2x10 ml Herstellerdaten: URSAPHARM Arzneimittel GmbH Industriestraße 35 66129 Saarbrücken

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Artelac® Splash Edo® Augentropfen 60X0,5 ml Aug...
Top-Produkt
19,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Artelac® Splash EDO® Schnelle und natürliche Befeuchtung der Augen Wohltuende, intensive Augenbefeuchtung bei trockenen, müden, gestressten Augen durch hohe Konzentration des natürlichen Feuchtigkeitsspenders Hyaluronsäure. Vielseitig einsetzbar, so auch zur Befeuchtung von Kontaktlinsen. Produkt auf einen Blick Wohltuende, intensive Befeuchtung Hohe Konzentration des natürlichen Feuchtigkeits- spenders Hyaluronsäure (0,2%) Frei von Konservierungsstoffen und damit sehr gut verträglich Zum Benetzen und Nachbenetzen von harten und weichen Kontaktlinsen Hauptinhaltsstoffe 0,2% Hyaluronsäure Anwendungsempfehlung Unsere 1. Wahl bei leichten Symp- tomen des trockenen Auges Für alle Gelegenheitsverwender Für Einsteiger Für Kontaktlinsenträger Trennen Sie vorsichtig eine Ein-Dosis-Ophtiole vom Streifen ab. Drehen (nicht ziehen) Sie die Verschlusskappe ab. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand das untere Augenlid leicht nach unten. Halten Sie die Ein-Dosis-Ophtiole möglichst senkrecht über das geöffnete Auge. Vermeiden Sie, die Oberfläche Ihres Auges mit der Tropfspitze zu berühren, um mögliche Verletzungen des Auges oder Verunreinigungen der Lösung zu vermeiden. Drücken Sie die Ein-Dosis-Ophtiole leicht zusammen und geben Sie einen Tropfen in das Auge. Schließen Sie das Auge, bewegen Sie es leicht nach rechts und links und blinzeln Sie, um den Tropfen gut auf der Augenoberfläche zu verteilen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Artelac® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Für Kontaktlinsenträger sind trockene Augen sehr unangenehm, da sie den täglichen Tragekomfort beeinträchtigen. Artelac® erhöht spürbar den Tragekomfort der Linsen den ganzen Tag lang. Umwelteinflüsse Heizungsluft, Klimaanlagen, aber auch Rauchen und Feinstaub haben Auswirkungen auf den Tränenfilm. Dieses können Belastungen sein, die zu Symptomen eines trockenen Auges führen. Schwangerschaft In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Häufige Fragen & Antworten Wie kann Artelac® Splash EDO® den Augen helfen? Artelac® Splash EDO® ist unsere erste Wahl für die umgehende Linderung und Befeuchtung bei trockenen Augen. Es erfrischt und beruhigt trockene Augen auf natürliche Weise und lindert die Symptome bei müden und gestressten Augen. Artelac® Splash EDO® eignet sich für die Benetzung und Nachbenetzung von weichen und harten Kontaktlinsen während des Tragens und erhöht dadurch spürbar den Tragekomfort der Linsen den ganzen Tag lang. Wie oft ist Artelac® Splash EDO® anzuwenden? Geben Sie nach Bedarf jeweils einen Tropfen Artelac® Splash EDO® in jedes Auge. Da die Befeuchtungslösung keine Konservierungsmittel enthält, kann sie täglich und beliebig oft angewendet werden. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen. Entsorgen Sie beschädigte Ein-Dosis-Ophtiolen. Wie ist Artelac® Splash EDO® aufzubewahren? Lagern Sie das Produkt bei +1 bis +25°C. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen. Pflichttext: Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Systane® Hydration 3X10 ml Augentropfen
Highlight
24,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Systane® HYDRATION BENETZUNGSTROPFEN FÜR DIE AUGEN Lass dich nicht aufhalten - mit Systane® HYDRATION! VERBESSERT DIE FEUCHTIGKEITSSPEICHERUNG HP-Guar und Hyaluronsäure: Die Kombination aus HP-Guar und Hyaluronsäure sorgt für eine erhöhte Feuchtigkeitsspeicherung, wodurch sich die Augen frisch und beruhigt anfühlen. ERHÖHT DEN SCHUTZ VOR AUSTROCKNUNG Schützt das Auge vor Austrocknung: Systane® HYDRATION wurde speziell für Augen mit erhöhtem Feuchtigkeitsbedarf entwickelt, um einen langanhaltenden Schutz vor Austrocknung zu gewährleisten. REGENERATION DER AUGENOBERFLÄCHE Zur Erneuerung der Augenoberfläche: Systane® HYDRATION unterstützt die Regeneration von beschädigten Zellen.1 Dadurch werden die Symptome des Trockenen Auges gelindert und Ihr Auge erfrischt. Bei erhöhtem Feuchtigkeitsbedarf Langanhaltende Linderung dank einzigartiger Kombination aus HPGuar und Hyaluron Verbessert die Feuchtigkeitsspeicherung Unterstützt die Regeneration der Augenoberfläche Kontaktlinsenverträglich Einfaches Eintropfen mit dem Drop-Tainer® Regeneriert, befeuchtet und erfrischt Trockene Augen können entstehen, wenn die Augen zu wenig Tränenflüssigkeit produzieren, deren Zusammensetzung nicht intakt ist oder die Augenoberfläche irritiert ist. Ist der Tränenfilm dauerhaft gestört, entsteht zu viel Reibung an der Augenoberfläche und es kommt zu Bindehautrötungen und Augenentzündungen. Auch Kontaktlinsen werden dann zunehmend schlecht vertragen. Eine langanhaltende Linderung der Symptome trockener Augen bieten Systane® HYDRATION Benetzungstropfen für die Augen. Insbesondere für trockene Augen mit erhöhtem Feuchtigkeitsbedarf sind die Augentropfen gut geeignet. Dank der einzigartigen Kombination aus HP-Guar + Hyaluronsäure lindern sie die Symptome langanhaltend und unterstützen die Regeneration beschädigter Zellen. Systane® HYDRATION Benetzungstropfen sind kontaktlinsenverträglich und können daher auch während des Tragens von Kontaktlinsen angewendet werden. Dank des Drop-Tainers® ist das Eintropfen ins Auge einfach. Einzigartige Formulierung Systane® HYDRATION Benetzungstropfen mit der einzigartigen Kombination aus HP-Guar und Hyaluronsäure sorgen für eine langanhaltende Linderung der Symptome bei trockenen Augen. HP-Guar und Hyaluronsäure bilden zusammen ein viskoelastisches Netzwerk, in dem die Hyaluronsäure besonders viel Wasser binden kann. So verbessern Systane ® HYDRATION Benetzungstropfen die Feuchtigkeitsspeicherung, erhöhen den Schutz vor Austrockung, und unterstützen die Regeneration der Augenoberfläche. Trockene Augen bei Allergie Patienten mit allergischen Beschwerden am Auge leiden häufig auch an trockenen Augen. Künstliche Tränen können helfen, die typischen Symptome zu verringern. Eine langanhaltende Linderung bieten Systane® HYDRATION Benetzungstropfen. Sie sind speziell für trockene Augen mit erhöhtem Feuchtigkeitsbedarf geeignet, befeuchten die Augenoberfläche und bringen eine spürbare Erleichterung. Alltagstipps bei trockenen Augen Zunächst sollte versucht werden, die Ursachen trockener Augen zu vermeiden um mögliche Reizungen der Augen auf ein Minimum zu reduzieren. Hierzu empfielt es sich z.B. über den Tag verteilt ausreichend zu trinken und sich ausgewogen zu ernähren. Daneben kann eine Lidrandpflege mit warmen Kompressen, Massagen und der Reinigung der Lidränder die Beschwerden trockener Augen lindern. Schützender Tränenfilm Die äußerste Schicht des Tränenfilms, die Lipidschicht, gilt als Stabilisator des Tränenfilms - sie nährt und schützt die Oberfläche gegen Krankheitserreger. Ist dieser schützende, keimtötende Tränenfilm gestört kann auch eine Augenentzündung begünstigt werden. Systane® HYDRATION Benetzungstropfen befeuchten die Augenoberfläche langanhaltend und unterstützen die Regeneration der Lipidschicht. Geeignet für: Systane® HYDRATION Benetzungstropfen für die Augen können zur Befeuchtung und Nachbenetzung von Tageslinsen, Linsen zum verlängertem Tragen und Austauschlinsen verwendet werden, sowohl bei Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen als auch weichen (hydrophilen) Kontaktlinsen. Anwendung Systane® HYDRATION Benetzungstropfen können täglich nach Bedarf verwendet werden, um Symptome des Trockenen Auges zu lindern, sowohl tagsüber als auch nachts. Die Anwendung kann auch während des Tragens von Kontaktlinsen erfolgen. Öffnen Sie die Flasche, ohne die Tropferspitze zu berühren. Halten Sie die Flasche zwischen Daumen und Fingern mit der Öffnung nach unten. Kopf leicht nach hinten neigen, Blick nach oben richten und mit dem Zeigefinger das Unterlid wegziehen. Durch leichten Druck auf den Flaschenboden der Drop-Tainer®- Flasche 1 Tropfen von oben in den Bindehautsack eintropfen, ohne dass die Flaschenspitze mit dem Auge oder Lidrand in Berührung kommt. Blinzeln Sie anschließend. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Hinweis: Nein, Systane® HYDRATION Benetzungstropfen für die Augen ist kein Reinigungs-oder Desinfektionsmittel für Kontaktlinsen. Die Linsen können nicht inSystane® HYDRATION Benetzungstropfen eingeweicht oder damit desinfiziert werden. Nach Anbruch 3 Monate haltbar. Nettofüllmenge: 3x10ml Hersteller: Alcon Management S. A. Chemin de Blandonnet 8 1214 Vernier-Geneva Switzerland

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
EvoTears Augentropfen 3 ml Augentropfen
Angebot
13,29 € *
zzgl. 4,95 € Versand

EvoTears® stellt eine innovative Therapie trockenen Augen dar. Der ungewöhnlich kleine Tropfen verteilt sich sehr schnell und legt sich wie ein Schutzmantel übers Auge. Dank Wasserfreiheit ist EvoTears® 6 Monate nach Anbruch haltbar, hoch ergiebig (bis zu 280 Tropfen/3 ml Inhalt) und bedarf keiner Hilfsstoffe

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot